Räumungverkauf wg. Ladenschließung

Liebe TK33-Kunden,

hiermit möchten wir Ihnen mitteilen, dass wir unser Ladengeschäft in der Landsbergerstraße Ende Oktober 2021  aus persönlichen Gründen schließen werden. Nach (fast genau) 34 Jahren endet unser Weg in der Einrichtungsbranche vorerst hier.

Unser Räumungsverkauf beginnt daher ab sofort – mit Angeboten bis zu 75% auf einzelne Artikel!

Nutzen Sie die Gelegenheit :-)

(ALLES MUSS RAUS! )

Wir freuen uns auf Ihren Besuch zu unseren gewohnten Öffnungszeiten (Mo-Sa 10-19 Uhr).

Gerne beraten wir Sie persönlich bei uns vor Ort, per Telefon oder Mail. Bestellte Waren könne Sie jederzeit in unserem Geschäft in der Landsbergerstr. 380 a abholen.

Des Weiteren freuen wir uns, wenn Sie uns per Mail an verkauf@tk33.de kontaktieren.

 

TK33 liefert natürlich weiterhin Ihre bereits bestellte Ware, wie auch unsere Ausstellungsstücke direkt zu Ihnen nach Hause.

Bitte nutzen Sie hierzu unsere Webseite:

http://www.tk33.de/sale/

 

Ihr TK33 Team

 

 Hier einige Beispiele aus der riesigen Auswahl unserer Produkte:

 

 

 

 


Interlübke Base Kleiderschrank- Aktion

Liebe Kunden,

wir möchten Ihnen ein Angebot der Fa. INTERLÜBKE unterbreiten.

Das Angebot betrifft den Kleiderschrank „Base“ in Lack matt weiß (innen und außen) in 2 Höhen und 7 Breiten.

Pures Äußeres, klassische Form und das alles in gewohnter Interlübke- Qualität und Endlos- Bauweise.

Angebotsdauer:  bis 30 September 2021 ( Auftragseingang).

Sonderpreis: 950,- Euro pro lauf. Meter Schrank.

 

 


Industrial Visit – Reise nach Indien zu unseren Teppichherstellern

Unsere Reise führte uns von Uttar Pradesh bis nach Rajasthan in den Norden Indiens.

Hier werden in mühevoller Handarbeit und mit Jahrhunderte langer Erfahrung Teppiche von höchster Qualität hergestellt. Hinein fließen nicht nur die indische Tradition, Kunst und Kultur, sondern auch monatelange Arbeit für einen einzigen Teppich. Alle Produkte werden auf traditionelle Weise von Hand gefertigt und orientalisch geknüpft.

Die unzähligen Arbeitsschritte haben wir vor Ort begleitet und manchmal auch selbst Hand angelegt: vom Handspinnen und Färben der Wolle (bzw. Bambus-Seide), über das Knüpfen, Glätten, Schären, Strecken, immer wieder Waschen, Trocknen, Begradigen und Feinmodellieren – jeder Schritt im Fertigungsprozess erfolgt manuell.

Folgend sehen Sie einige Bilder, die während unserer Reise entstanden sind und den Prozess der Teppichproduktion dokumentieren.