Industrial Visit bei Moormann in Aschau

Unser spontaner Besuch bei Nils Holger Moormann in Aschau hat uns spannende Erkenntnisse und neue Inspiration geliefert.

Nils Holger Moormann  ist ein deutscher Möbeldesigner und -hersteller, der eigene Entwürfe sowie Projekte externer Designer realisiert. Dabei stehen bei allen Möbeln die Funktionalität, eine reduzierte Formensprache sowie die regionale Produktion im Vordergrund.

1984 gründete Nils Holger Moormann seine eigene Firma in Aschau und feierte noch im ersten Jahr mit einem klappbaren Schuhschrank und dem „Gespannten Regal“ von Wolfgang Laubersheimer Erfolge.

Im Laufe der Jahre erhielten viele weitere Produkte aus dem Hause Moorman wichtige Auszeichnungen, z. B. if Design Award 2010 in Gold für den Schrank „K1“.

Einige der Produkte bereichern die Kollektionen folgender Museen: Vitra Design Museum in Weil am Rhein, Pinakothek der Moderne in München, Philadelphia Museum of Art und in vielen weiteren internationalen Design- und Kunstmuseen der Welt.

Einige der bekanntesten Produkte, aber auch Neuheiten haben wir fotografisch für Sie festgehalten…

 

 


Industrial Visit – Reise nach Indien zu unseren Teppichherstellern

Unsere Reise führte uns von Uttar Pradesh bis nach Rajasthan in den Norden Indiens.

Hier werden in mühevoller Handarbeit und mit Jahrhunderte langer Erfahrung Teppiche von höchster Qualität hergestellt. Hinein fließen nicht nur die indische Tradition, Kunst und Kultur, sondern auch monatelange Arbeit für einen einzigen Teppich. Alle Produkte werden auf traditionelle Weise von Hand gefertigt und orientalisch geknüpft.

Die unzähligen Arbeitsschritte haben wir vor Ort begleitet und manchmal auch selbst Hand angelegt: vom Handspinnen und Färben der Wolle (bzw. Bambus-Seide), über das Knüpfen, Glätten, Schären, Strecken, immer wieder Waschen, Trocknen, Begradigen und Feinmodellieren – jeder Schritt im Fertigungsprozess erfolgt manuell.

Folgend sehen Sie einige Bilder, die während unserer Reise entstanden sind und den Prozess der Teppichproduktion dokumentieren.

 


Montana- making room for personality

Schaffen Sie Platz für Ihre Persönlichkeit.

Montana ist gleichzusetzen mit Ihrem individuellen Ausdruck. Wir wollen Ihnen endlose Möglichkeiten dazu bieten, Ihre persönlichen Geschichten durch cleveres Design und hervorragendes Handwerk zu erstellen, zu unterstreichen und zu erzählen.

Nicht verpassen: Wir freuen uns Sie zu informieren, dass wir vom 15 Februar bis 15 März 2019 eine Aktion mit Montana für Sie starten. Sie erhalten in diesen 30 Tagen 20% auf alle Montana Module in 12 mm MDF in allen 42 Montana-Farben. Bei Rückfragen können Sie uns gerne eine Email via verkauf@tk33.de schreiben, oder Sie rufen uns einfach uner +49 89 5407433-0 an.

Bei der Auswahl bestimmter Module, kann Ihr Montana System dank des Schnellliefersystems innerhalb von drei Wochen geliefert werden. Natürlich auch inklusive der – 20 % Rabatt.

Hier sehen Sie einige Beispiele, wie Sie Montana in Ihren Räumen einsetzen können:

 Und wie würde Ihre Montana Komposition aussehen?


See you outside- Outdoormöbel von Fermob

Der April hat uns mit seinen herrlichen Temperaturen Lust auf den Sommer gemacht.

Um das Wohnzimmer in der warmen Jahreszeit ins Freie zu verlängern versorgen wir Sie gerne mit dem passenden Mobiliar.

Der französischer Hersteller von farbigen Outdoor-Möbeln und -Zubehör Fermob erschafft innovative, raffinierte, alltagstaugliche und fröhliche Gartenmöbel, die ein farbenfrohes Leben ermöglichen. Vom traditionellen Gartenwohn- oder Esszimmer aus Metall bis hin zum Loungeensemble für den Poolrand bietet Fermob ebenfalls Kollektionen mit Accesssoires und Dekozubehör. Besuchen Sie unsere große Outdoorausstellung in der Landsbergerstr. 380 aund unsere Filiale in der Nymphenburgerstr. 127. Ihre Bemusterungswünsche erfüllen wir auch gerne.

Mit FERMOB- Möbeln können Sie jede Stunde des Tages genießen.