Industrial Visit – Reise nach Indien zu unseren Teppichherstellern

Unsere Reise führte uns von Uttar Pradesh bis nach Rajasthan in den Norden Indiens.

Hier werden in mühevoller Handarbeit und mit Jahrhunderte langer Erfahrung Teppiche von höchster Qualität hergestellt. Hinein fließen nicht nur die indische Tradition, Kunst und Kultur, sondern auch monatelange Arbeit für einen einzigen Teppich. Alle Produkte werden auf traditionelle Weise von Hand gefertigt und orientalisch geknüpft.

Die unzähligen Arbeitsschritte haben wir vor Ort begleitet und manchmal auch selbst Hand angelegt: vom Handspinnen und Färben der Wolle (bzw. Bambus-Seide), über das Knüpfen, Glätten, Schären, Strecken, immer wieder Waschen, Trocknen, Begradigen und Feinmodellieren – jeder Schritt im Fertigungsprozess erfolgt manuell.

Folgend sehen Sie einige Bilder, die während unserer Reise entstanden sind und den Prozess der Teppichproduktion dokumentieren.